Fahndung:

Unbekannter attackierte zwei junge Mopedfahrer

Einen gewaltigen Schrecken jagte ein Unbekannter zwei jungen Mopedlenkern in Pregarten ein. Der Mann sprang auf die Biker zu, attackierte einen und versuchte den anderen vom Zweirad zu reißen. Den beiden 15-Jährigen gelang die Flucht, sie erstatteten Anzeige.

Ein 15-Jähriger fuhr am Dienstag um 20.30 Uhr mit seinem Moped auf der Althauser Straße im Ortsgebiet von Pregarten in Richtung Silberbach. Hinter ihm fuhr sein gleichaltriger Freund ebenfalls mit einem Moped.

Unbekannter sprang zwischen Autos hervor
Kurz vor der NMS Pregarten sprang plötzlich ein bislang unbekannter Mann zwischen zwei parkenden Pkw hervor auf die Fahrbahn, versetzte dem ersten Mopedlenker einen Faustschlag gegen die Schulter und versuchte ihn vom Moped herunter zu reißen. Dieser konnte einen Sturz gerade noch verhindern, gab Gas und flüchtete gemeinsam mit seinem Freund zur Polizei.

Zeugenaufruf
Täterbeschreibung ist derzeit keine bekannt, Zeugen des Vorfalles werden ersucht sich bei der Polizei Pregarten unter der Telefonnummer 059133 4306 zu melden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen