09.10.2019 12:27 |

Clown-Pornos gefragt

Interesse am „Joker“ ist enorm - auch auf Pornhub!

Der neue Film „Joker“ mit Joaquin Phoenix in der Rolle des gleichnamigen bösen Clowns und Batman-Widersachers ist in aller Munde - und zwar nicht nur unter Cineasten, sondern auch unter Nutzern der Porno-Seite Pornhub. Dort explodieren zum Start des neuen Superschurken-Streifens die Suchanfragen nach einschlägigem Material.

Das melden die Betreiber am hauseigenen Statistikportal „Pornhub Insights“. Laut den Statistiken der Porno-Website seien die Suchanfragen nach Material mit dem Joker seit Anfang Oktober regelrecht explodiert: Bislang wurde über 740.000 Mal nach Batmans Erzfeind gesucht, bis zu 291.628 Suchanfragen habe man dabei an einem einzigen Tag verzeichnet.

Dass der Start eines mit Spannung erwarteten Kinofilms oder Computerspiels für einen Anstieg einschlägiger Suchanfragen auf Pornhub sorgt, ist freilich nichts Neues. Erst vor drei Jahren, als der Streifen „Suicide Squad“ in die Kinos kam, kam es zu einem ähnlichen Phänomen. Damals war die Pornhub-Gemeinde allerdings vor allem an Harley Quinn, der Freundin des Jokers, interessiert.

Überhaupt ist die Liebschaft des bösen Clowns einer der meistgesuchten Film- und Videospielcharaktere auf der Porno-Website. 2018 gab es mehr als 10 Millionen Suchanfragen zu Harley Quinn, geht aus Pornhubs letzter Jahresstatistik hervor.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter