05.09.2019 12:00 |

Fataler Crash in Tirol

Von Auto gerammt: Mutter und Tochter (1) verletzt!

Fataler Verkehrsunfall am Mittwochabend im Tiroler Ötztal! Ein einheimischer Autolenker (33) kam aufgrund von Sekundenschlaf von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Schutzwand. Nachdem sein Wagen zurück auf die Straße geschleudert worden war, prallte er mit voller Wucht gegen das Auto einer 33-Jährigen. Die Frau und ihre einjährige Tochter mussten erheblich verletzt mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Der 33-jährige Einheimische war gegen 17.30 Uhr auf der B186 Ötztalstraße taleinwärts unterwegs, als er bei Umhausen aufgrund von Sekundenschlaf von der Fahrbahn abkam und gegen eine Schutzwand krachte. „Sein Auto wurde daraufhin zurück auf die Straße geschleudert und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Pkw einer 33-jährigen Tirolerin, die im Fahrzeug ihre einjährige Tochter mitführte“, heißt es vonseiten der Polizei.

Mutter und Tochter im Spital
Die 33-jährige Frau und deren Tochter wurden nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen. Sie erlitten erhebliche Verletzungen. Der Unfalllenker blieb laut Polizei unverletzt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Bergrettern reicht es:
„Jetzt wird Bergung per Polizei-Heli verrechnet“
Oberösterreich
Superstar nachdenklich
Ausgepfiffener Neymar: „Habe nichts gegen Fans“
Video Fußball
Hinreißend charmant
Brügge: Die Perle Flanderns
Reisen & Urlaub
Amyloidose
Wenn das Herz „verklebt“
Gesund & Fit
Tirol Wetter
14° / 27°
heiter
11° / 26°
heiter
12° / 25°
einzelne Regenschauer
12° / 27°
heiter
13° / 27°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter