14.08.2019 08:55 |

Großbaustellen

Viele Zug-Ausfälle und Ersatzbusse im Flachgau

Während der Reparaturarbeiten nach dem Crash zwischen einem Zug und einem Lkw am Montag fallen rund 300 Züge aus. In den kommenden drei Wochen müssen die Fahrgäste auch wegen vier großer Baustellen auf der Weststrecke mit Verzögerungen und Ausfällen rechnen.

Bis die Unfallstelle in Seekirchen repariert ist, fällt etwa die Häfte der regulären Züge aus. Am Freitag sollen sie wieder nach Plan fahren. Ab Montag steht für den Betrieb drei Wochen lang nur ein Gleis zur Verfügung – rund 2800 Züge werden gestrichen, es kommt zu Fahrplanänderungen.

Auf der Strecke zwischen Freilassing und Attnang-Puchheim verkehren die Züge im Stundentakt. Dazu gibt es Schienenersatzverkehr zwischen Straßwalchen und Salzburg Hauptbahnhof.

Die Haltestelle Eugendorf ist wegen der Arbeiten am neuen Bahnsteig gesperrt und nur mit Bussen erreichbar.

Im Fernverkehr fahren die RailjetXpress-Züge planmäßig, die Railjets verkehren hingegen nur zwischen Wien und Vöcklabruck.

Hier können Sie sich informieren

Fahrgäste können sich vor Fahrtantritt über ihre gewünschte Verbindung erkundigen. Ob Züge planmäßig verkehren oder ob ein Ausweichen auf Schienenersatzverkehr notwendig ist, darüber informieren:

- Die beiden Webseiten oebb.at und westbahn.at

- Die Fahrplan-App für’s Smartphone „Scotty mobil“

- Die elektronischen Beschilderungen an den Haltestellen und Bahnhöfen.

- Der Kundenservice der ÖBB unter der Telefonnummer 05-1717.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Krankenstand zu lang“
Nach Fehlgeburt erhielt Mostviertlerin Kündigung
Niederösterreich
Harnik am Abstellgleis
Österreicher in Bundesliga ein „Abschiedskandidat“
Fußball International
Explosive Show!
Rammstein feuern in Wien aus allen Rohren
City4u - Szene
Rätselraten im Ländle
Invasion der Flusskrebse in Vorarlberger Ort
Vorarlberg
„Waren nie essen“
Cristiano Ronaldo hofft auf ein „Date“ mit Messi
Fußball International
Um Stau zu entgehen
Autolenker als Geisterfahrer in der Rettungsgasse!
Niederösterreich
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Pizzateigstriezel „Tricolore“
Rezept der Woche

Newsletter