04.08.2019 19:28 |

Vandalismus & Einbruch

Polizei schnappte Jugendbande im Zillertal

Ein Einbruch in eine Firma und eine Spur der Verwüstung durch den Ort: Die Polizei schnappte vier Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, die in Strass im Zillertal zwischen April und Mai offenbar ihrer Zerstörungswut völlig freien Lauf ließen. Der Gesamtschaden beträgt mehr als 10.000 Euro.

Die vier Beschuldigten sind zwischen 14 und 17 Jahre alt, zwei davon stammen aus Österreich, ein Jugendlicher hat die afghanische, einer die somaliche Staatsbürgerschaft. Sie stehen im Verdacht im Frühling in eine Firma in Strass im Zillertal eingebrochen zu sein und dort einen vierstelligen Bargeldbetrag gestohlen zu haben. 

„Zudem hinterließen zwei der vier Beschuldigten in Strass regelrecht eine Spur der Verwüstung“, schildert die Polizei. „Sie haben unter anderem Zäune niedergerissen, Fahrzeuge zerkratzt, einen Milchautomaten und Inventargegenstände in der oben erwähnten Firma mutwillig beschädigt“, heißt es weiter. Der Gesamtschaden, der dadurch entstand beträgt über 10.000 Euro.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
5° / 19°
stark bewölkt
5° / 18°
stark bewölkt
2° / 17°
heiter
8° / 18°
stark bewölkt
8° / 17°
wolkig
Newsletter