01.07.2019 07:01 |

Kritik aus Seekirchen

Gemeindeordnung: Zu viel Macht für die Ortschefs

Einfach, schlank und optimiert – so bezeichnet das Land den Entwurf der neuen Gemeindeordnung. Demokratiefeindlich und am Ziel vorbei – so schallt es aus Seekirchen zurück. Die Rechte der Bürgermeister würden zu stark ausgebaut. Der Entwurf liegt derzeit zur Begutachtung bei den Gemeinden.

Eigentlich sollte die neue Gemeindeordnung der Opposition mehr Rechte geben und Verfahrensabläufe vereinfachen. Geht es nach den Gemeinderäten in Seekirchen am Wallersee, ist der Schuss nach hinten losgegangen. Sie lehnen die neue Gemeindeordnung in weiten Teilen ab. „Die Gemeindevertretung wird entmachtet, Bürgermeister erhalten zusätzliche Rechte und können quasi im Alleingang entscheiden. Das macht eine lebendige Demokratie kaputt“, kritisiert Peter Reifberger (SPÖ). Unterstützung bekam der SPÖ-Antrag gegen die Novelle von FPÖ, LESE und FWS.

Von einem „Bürgermeister-Ermächtigungsgesetz“ spricht auch Gemeindevertreter Hermann Stöllner (FPÖ): „Die ÖVP greift nach der Alleinherrschaft auf allen Ebenen.“

Der Gemeinderat Seekirchen schickt diese Woche dem Landtag eine Stellungnahme, in der er die Gesetzesnovelle ablehnt, und hofft auf Unterstützung. Die Begutachtungsphase endet mit 12. Juli.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Reifen geplatzt
Schwerer Radunfall: Koller muss nun unters Messer
Fußball International
Gegen Tottenham
Packendes 2:2! Videobeweis verhindert ManCity-Sieg
Fußball International
Dost-Deal steht bevor
Transfer-Coup: Neuer Top-Knipser für Adi Hütter!
Fußball International
Sieg bei Celta Vigo
Glatt Rot für Modric, aber Real jubelt zum Auftakt
Fußball International
Deutlicher 5:0-Erfolg
Weissman mit Viererpack! WAC paniert Mattersburg
Fußball National
Aufsteiger punktet
WSG Tirol holt überraschend Remis beim LASK
Fußball National
Knapper Liverpool-Sieg
Trotz Mega-Torwartpatzer: Klopp schlägt Hasenhüttl
Fußball International
Deutsche Bundesliga
BVB ballert sich an Spitze - auch Glasner jubelt!
Fußball International

Newsletter