Do, 20. Juni 2019
01.06.2019 08:02

In Villach

VW Golf stieß Fußgänger nieder: schwer verletzt

Von einem Landsmann ist Freitag ein 28-jähriger Deutscher in Villach verletzt worden. Der Mann überquerte als Fußgänger die Straße, als ein 27-Jähriger mit einem VW Golf in die Kreuzung einbog. Er nahm den Fußgänger erst im letzten Moment wahr und prallte gegen ihn; der Deutsche wurde zur Seite geschleudert und schwer verletzt.
Der Alkotest beim Lenker war negativ.

 krone.at
krone.at
 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schneller Ausgleich
LIVE: TOOOOR! Kapitän Lienhart trifft zum 1:1
Fußball International
Edelreservisten ade?
Rapid-Trainer Kühbauer wünscht sich Abgänge
Fußball National
Der Modenkönig
WM-Star: Italien-Arzt mit Armani-Anzug und Stollen
Fußball International
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Avocado-Spaghetti
Rezept der Woche
Nach Lainer und Rose
Nächster Bulle vor Wechsel: Schlager zu Wolfsburg?
Fußball International

Newsletter