11.05.2019 11:14 |

Probeführerschein weg

Drogenlenker bretterte in 80er-Zone mit 168 km/h

Ein 19-jähriger Führerscheinneuling ist am Freitagabend im Tiroler Söll (Bez. Kufstein) mit einer Geschwindigkeit von 168 Stundenkilometern durch einen 80 km/h-Bereich gerast. Der junge Mann wurde bei Tempomessungen aus dem Verkehr gezogen. Bei der Fahrzeugkontrolle nahmen die Polizisten deutlichen Cannabis-Geruch wahr und entdeckten auch eine geringe Menge an Cannabis-Kraut.

Der 19-Jährige ging der Polizei kurz vor Mitternacht bei Geschwindigkeitsmessungen auf der Loferer Bundesstraße (B178) ins Netz, sein erst vor zwei Wochen ausgestellter Probeführerschein wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen.

Alle vier Insassen angezeigt
Zur Durchsuchung des Fahrzeugs wurde auch ein Diensthund eingesetzt. Der Pkw-Lenker und seine drei Mitfahrer werden bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck bzw. der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
4° / 9°
starker Regen
-3° / 5°
starker Regen
-3° / 8°
Regen
-2° / 5°
starker Regen
-2° / 5°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen