Sa, 25. Mai 2019
11.05.2019 07:00

Freibadsaison eröffnet

„Stabile“ Zahlen und gute Noten für Hallenbäder

Sommer, Sonne, Freibadsaison! Ab Samstag haben die ersten Bäder wieder geöffnet, auch wenn das Wetter noch nicht mitspielt. Zum Start gab es vorerst einen Rückblick auf den Hallenbadbetrieb in der Wintersaison und Umfrageergebnisse. Trotz hoher Kundenzufriedenheit sank wegen steigender Kosten der Erlös.

Die Wiesen sind gemäht und die Becken voll frischem Chlorwasser - nur das Wetter ist nicht pünktlich! Die ab Samstag eröffnete Freibadsaison wird in den folgenden grauen Tagen eher langsam anlaufen. Derweil kann man auf den Hallenbadbetrieb der vergangenen Wintersaison zurückblicken. „Es gibt eine stabile Entwicklung. Die Besucher- und Umsatzzahlen sind leicht gestiegen“, erklärt Ulrich Mayerhofer, Berufsgruppenobmann der Tiroler Bäder, die Ergebnisse. „Der Erlös pro Badegast ist um 3,2 Prozent gesunken.“ Dies sei auf steigende Energie- sowie Wasser- und Kanalkosten zurückzuführen. Die durchschnittliche Ticketpreissteigerung um 33 Cent auf insgesamt 21,63 Euro sei in Relation dazu zu betrachten. Mayerhofer gibt außerdem zu, dass sich manche kleinere Hallenbäder nur mehr schlecht über Wasser halten könnten.

Tiroler sporteln gern
Mit Befragungen und Qualitätschecks gingen die Tiroler Bäder gemeinsam mit dem Institut für Marktforschung und Datenanalysen (IMAD) dem Hallenbadbetrieb auf den Grund. Eine Befragung von 500 Tirolern ergab, dass sie sich durchschnittlich als sportlich bezeichnen würden. „Etwa zwei Drittel betreiben mindestens einmal wöchentlich Sport“, erklärt Barbara Traweger-Ravanelli, Geschäftsführerin des IMAD. Schwimmen liegt bei den beliebtesten Sportarten aber nur auf dem fünften Platz.

Schulnoten 1,7 und 1,2
Der Hauptgrund für den Besuch eines Tiroler Hallenbades, Freibades oder Badesees ist für 61 Prozent Erholung und Entspannung. Bei Hallenbädern speziell liegt das Programm mit Kindern auf dem ersten Platz. Als ausbaufähig bei allen Bädern und Seen empfinden die meisten Ruhebereiche sowie den Sport-Schwimmbereich. 180 befragte Badegäste gaben den Tiroler Hallenbädern eine durchschnittliche Schulnote von 1,7. Ein „Mystery-Check“ von geschulten, getarnten Testern ergab sogar die Note 1,2. „Sicherheit ist uns ein großes Anliegen“, betont Bernhard Wanner, Fachgruppengeschäftsführer der Tiroler Bäder. Nur zwei Prozent aller Gäste fühlen sich im Hallenbad „weniger sicher“. Das Personal sei durch den empfehlenswerten Bäder-Kurs der Kammer top ausgebildet. Die Saison kann kommen!

Mirjana Mihajlovic
Mirjana Mihajlovic

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hafenecker: „Hetzjagd“
FPÖ kündigt die Auflösung von zwei Vereinen an
Österreich
Bundesliga im TICKER
LIVE: Holt Rapid auch mit B-Elf Sieg gegen Altach?
Fußball National
Bundesliga im TICKER
LIVE: Kann Innsbruck den Abstieg noch verhindern?
Fußball National
Bundesliga im TICKER
LIVE: Macht Hartberg den Klassenerhalt selber fix?
Fußball National
Einschnitte nötig
Philipp Lahm - mit Firma am finanziellen Abgrund!
Fußball International
Das große Interview
„Es gibt nichts, wovor ich noch Angst habe“
Österreich
Vertrag bis 2021
„Glücklich und stolz!“ Tuchel verlängert bei PSG
Fußball International
Tirol Wetter
10° / 22°
leichter Regen
7° / 21°
leichter Regen
6° / 20°
leichter Regen
9° / 22°
leichter Regen
11° / 18°
leichter Regen

Newsletter