So, 26. Mai 2019
04.05.2019 08:30

Nächtliche Tat

Eisenstangen verhinderten Umschneiden von Maibaum

In Kammern fällten Unbekannte gleich zwei Maibäume (wir berichteten), nun wurde ein weiteres Attentat bekannt: 100 Kilometer südöstlich mussten Unbekannte in Schwarzautal den Baum aber stehenlassen. Dieser war nämlich mit Eisenstangen gesichert.

Der 23 Meter hohe Fichtenstamm war am 28. April im Ortsteil Breitenfeld am Tannenriegel aufgestellt worden, in der Nacht zum 1. Mai wollten ihn Unbekannte fällen. „Das war unmöglich“, erklärt Feuerwehrchef Gerald Kaufmann, „denn schon seit zehn Jahren verstärken wir den Stamm mit drei jeweils drei Meter langen Eisenstangen“.

Feuerwehrauto beschädigt
Deshalb stiegen die Täter auf den vor dem Baum abgestellten Feuerwehrwagen, beschädigten diesen auf der Beifahrerseite und auf dem Dach. Nur zwei Eisenstangen konnten sie entfernen, dann brachen sie die Aktion ab.

Zeugen gesucht
Zurück bleibt ein Schaden von mindestens 1000 Euro, der nur zur Hälfte durch eine Versicherung gedeckt ist. Gerald Kaufmann hat Anzeige bei der Polizeiinspektion Leibnitz erstattet und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, bitte melden: 059 133/6160

Manfred Niederl
Manfred Niederl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Von Bayern bestätigt
„Trennung war nie Thema!“ Kovac bleibt bei Bayern
Fußball International
Serie „Welt der Tiere“
Schnüffelspaß ohne Ende in Niederösterreich
Tierecke
„Zunehmende Verrohung“
Warnung in Deutschland vorm Tragen der Kippa
Welt
RB verliert Cup-Finale
0:3 gegen Bayern: Rangnick trauert Elfer nach
Video Fußball
Highlights vom Finale
VIDEO: Hier zerstört Valencia Barcas Double-Traum
Video Fußball
Per Transparent
„Bist haas?“ Rapid-Fans häkerln Ex-Minister Kickl
Fußball International
Am Kraftwerk gefunden:
Leiche ohne Kopf, Beine und Arme in der Donau
Oberösterreich
Muskelkater verhindern
Schnell wieder fit nach dem Wettkampf
Gesund & Fit
Steiermark Wetter
12° / 23°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 24°
wolkig
14° / 24°
einzelne Regenschauer
10° / 21°
einzelne Regenschauer

Newsletter