29.04.2019 08:46 |

Landjugend-Diebe:

Viel zu früh: Schon jetzt Maibaum gestohlen

Die Tradition schreibt die Regeln genau vor: Maximal drei Tage vor dem 1. Mai dürfen Maibäume auch gestohlen werden. Die Landjugend Hallwang wurde jetzt schon Opfer. Es kam zu einer Anzeige. 

Besonders eilig hatten es heuer die Maibaum-Diebe der Landjugend Grödig: Sie stahlen schon jetzt den 25-Meter-Baum aus Hallwang. Weil das nicht der Tradition entspreche, gab es auch eine Anzeige. Die aber nicht aus den engeren Reihen der Landjugend-Organisatoren komme, wie betont wird. Dort wollte man ein Auge zudrücken. Ob der Maibaum überhaupt ausgelöst wird, steht noch gar nicht fest. Denn die Landjugend von Hallwang hat sich für ihr Fest am 1. Mai am Kirchplatz schon ein neues Prachtexemplar organsiert. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)