22.03.2019 19:19 |

In Moosburg:

Passanten hoben Pkw hoch, um Lenkerin zu bergen

Rasche und effiziente Hilfe leisteten Passanten und Autofahrer in Moosburg, nachdem eine 77-Jährige mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht war. Sie hoben mit Körperkraft ihren Wagen an, um sie zu bergen.

Die Pensionistin aus dem Bezirk Klagenfurt-Land hatte aus unbekannter Ursache das Lenkrad verrissen. Nachdem ihr Wagen gegen den Baum geprallt war blieb er seitlich liegen. Vorbeikommende Autofahrer und Passanten blieben sofort stehen.

Um die verletzte Frau nicht so lange im umgestürzten Wagen zu lassen hoben sie diesen mit vereinten Kräften hoch, um sie herauszuholen.  Die Frau wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Am PKW entstand Totalschaden. Bei den Aufräumarbeiten stand die Freiwillige Feuerwehr Moosburg im Einssatz.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Große Ambitionen
Coutinho: Ziel ist der Gewinn der Champions League
Fußball International
Heiß begehrt
FIFA-Rekord: Zehn Bewerber für Frauen-WM 2023
Fußball International
Nach Crash eingeklemmt
Mutter und Tochter in Wrack aus Bach gehoben
Steiermark

Newsletter