21.03.2019 15:53 |

Vorfall in Innsbruck

Tiroler Polizei fahndet nach einem Bankbetrüger

Nach einem Betrüger fahndet derzeit die Tiroler Polizei. Wie erst jetzt bekannt wurde, wies sich dieser am 11. September des Vorjahres in einer Bankfiliale in Innsbruck mit einem südafrikanischen Dokument aus und gab vor, diese Person zu sein. Er machte sich mit einem niedrigen fünfstelligen Eurobetrag aus dem Staub.

Mit einem weißen kurzärmligen Hemd bekleidet, betrat der Betrüger die Bankfiliale. Er zeigte ein südafrikanisches Dokument her und gab an, diese Person zu sein. Und er hatte damit auch Erfolg: Der Mann erwirkte die Barauszahlung eines niedrigen fünfstelligen Eurobetrages. Dabei wurde er von der Überwachungskamera gefilmt.

Zeugen gesucht
Wer kann Angaben zur abgebildeten Person machen? Hinweise an den Kripo-Journaldienst des Stadtpolizeikommandos Innsbruck unter 059133-75-3333.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 22°
wolkenlos
1° / 21°
wolkenlos
2° / 20°
wolkenlos
3° / 22°
wolkenlos
-0° / 18°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.