21.03.2019 06:00 |

Ski alpin

„Das darf in Österreich nicht sein“

Auf der Weltcup-Strecke in Saalbach-Hinterglemm startet heute, Donnerstag, die Ski-Staatsmeisterschaft mit den Abfahrten. Wobei bei den Damen ein Rumpf-Feld von nur 17 Starterinnen (!) um Gold rittert. „Das darf in Österreich eigentlich nicht sein“, ärgert sich Salzburgs Verbands-Boss Bartl Gensbichler. Bei den Herren sind Kriechmayr, Reichelt und Co. nicht am Start, dafür Slalom-Ass Matt.

Salzburgs Skiboss Bartl Gensbichler hat nur einen Ausdruck dafür, dass zum Auftakt der Ski-Staatsmeisterschaft in Saalbach heute, Donnerstag, in der Abfahrt nur 17 Damen (!) ab 9 Uhr an den Start gehen: „Traurig.“ Zum Vergleich: In der Schweiz sind es zu gleicher Zeit immerhin 45 Damen. Im Pinzgau sind mit Stephanie Venier, Ramona Siebenhofer und Tamara Tippler aber zumindest drei heimische Aushängeschilder dabei. Abfahrts-Weltcupsiegerin Nici Schmidhofer ist indes bei der Speedski-WM in Vars (Fra) engagiert. Während bei den Herren, die am „Zwölferkogel“ 150 Höhenmeter weiter oben starten, Titelverteidiger Hannes Reichelt, WM-Held Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer zumindest in der Abfahrt fehlen. „Schade, weil den Jungen die Chance auf gute FIS-Punkte verwehrt wird“, ärgert sich Gensbichler. Dafür startet Slalom-Vizeweltmeister Michael Matt – der 25-Jährige hat wohl die Kombination im Hinterkopf.

Die zwar im Rahmen der ÖM nicht ausgetragen wird, dafür steigt heute erstmals ein Parallel-Teamevent. Sieben der neun Bundesländer (Wien und das Burgenland fehlen) rittern um 10.000 Euro Preisgeld, das ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel springen lässt. Allein die Siegertruppe erhält 5000 für den Landesverband. Salzburg schickt mit Roland Leitinger, Stefan Brennsteiner und Steffi Resch drei im Weltcup Erprobte an den Start, dazu Martina Rettenwender und Nachwuchs-Fahrer Luca Meisl.

 Zeittafel für die Ski-ÖM 2019  in Saalbach-Hinterglemm: Heute, Donnerstag: Abfahrt Damen (9), Abfahrt Herren (9.30). Ab 18 Uhr: Parallel-Teamevent. Freitag: Super G Damen und Herren. Samstag: RTL Damen und Herren. Sonntag: Slalom Damen und Herren.

Herbert Struber
Herbert Struber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter