15.03.2019 06:44 |

Unterschriftensammlung

Die Gemeinden kämpfen um ihre Musikschulen

Die angekündigte Schließung der Musikschulstandorte in Bad Kleinkirchheim, Feistritz im Rosental, Gurk, Kraig, Poggersdorf und Bad Bleiberg lässt die Wogen hochgehen. Zwei betroffene Gemeinden protestieren, Unterschriften werden gesammelt.

Der Bad Bleiberger Bürgermeister Christian Hecher ist verärgert: „Wir werden um unseren Standort kämpfen!“ Hecher sieht den Grund für den massiven Rückgang auf 16 Schüler darin, dass vom Land keine Lehrer mehr zugeteilt worden seien: „Den Rest bespreche ich mit dem Landeschef.“

In Poggersdorf werden Unterschriften für den Erhalt der Musikschulen gesammelt, eine Resolution ans Land wird verfasst. Bürgermeister Arnold Marbek: „Einer Gemeinde mit 3500 Bewohnern die Musikschule wegzunehmen, zeugt nicht von großer Weitsicht.“

Laut Musikschulchef Gernot Ogris sei daran aber nicht mehr zur rütteln.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter