Mo, 25. März 2019
14.03.2019 09:50

Aberwitziger Trailer

Shazam!: Teenager wird plötzlich zum Superhelden

Fliegen wie Superman, schnell sein wie Flash, stark wie der Hulk: Wer hat nicht schon mal davon geträumt, ein Superheld zu sein? Mit nur ein bisschen Magie können wir ihn hervorzaubern - zumindest gilt dies für Billy Batson im neuen DC-Film „Shazam!“. Der Teenager muss einfach das Wort „Shazam!“ rufen, und schon verwandelt sich der 14-Jährige in den erwachsenen Superhelden Shazam. Ein neuer Trailer macht mit einem Feuerwerk an kindlich-unbekümmerter Rücksichtslosigkeit mächtig Laune auf den Film, der ab 4. April in den österreichischen Kinos läuft.

Nach dem doch eher überraschenden Mega-Erfolg von „Aquaman“ können sich Fans von Batman, Superman, Wonder Woman und Co. jetzt auf das nächste DC-Highlight freuen, wenn sich der Teenager Billy Batson (Asher Angel) dank Magie in sein muskelbepacktes, göttergleiches Alter Ego Shazam (Zachary Levi, „Thor: Tag der Entscheidung“, „Thor: The Dark Kingdom“) verwandelt.

Wie im neuen Trailer zu sehen ist, genießt der Bursche das magische Geschenk in vollen Zügen und probiert seine Superkräfte genauso aus, wie jeder Teenager es tun würde: Hauptsache, es macht Spaß! Kann er fliegen? Verfügt er über den Röntgenblick? Kann er aus dem Handgelenk Blitze schleudern? Kann er sich vor der Sozialkunde-Klausur drücken? Doch bald wird aus dem wilden Spiel tödlicher Ernst.

Vor allem der Spaß-Faktor soll bei dem magischen Superhelden-Abenteuer enorm hoch sein. Der Film erinnert an den Komödien-Klassiker „Big“ mit Hollywood-Superstar Tom Hanks, der sich nach einem mysteriösen Jahrmarktbesuch vom 12-Jährigen in einen 30 Jahre alten Mann verwandelt.

Es scheint uns also ein fantastischer Familienfilm ins Haus zu stehen, der neben spektakulären Kampfszenen vor allem mit großartigem Humor punkten dürfte, wenn Shazam ab 4. April über die große Leinwand fliegt.

Harald Dragan
Harald Dragan

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Israel-Teamchef
Herzog: „Ich bin extrem stolz auf die Mannschaft“
Fußball International
Drei Tore, ein Assist
Wer ist Zahavi? Dieser Mann machte uns fertig!
Fußball International
Lewandowski trifft
Polen dank Sieg gegen Lettland neuer Spitzenreiter
Fußball International
Trotz 2:0-Führung
Deutsche feiern Zittersieg in den Niederlanden
Fußball International
Nach 2:4-Pleite
Foda: „Wir werden sicher Veränderungen vornehmen“
Fußball International
2:1 gegen Kroatien
Sensation! Ungarn besiegt den Vize-Weltmeister
Fußball International
5. Pleite für Grabner
Flyers unterliegen Stanley-Cup-Champ Washington
Eishockey
Herzog jubelt
2:4-Pleite! Israel stürzt ÖFB-Team tief in Krise
Fußball International
2:4 mit Signalwirkung
Oida, Foda! Was machen Herzog & Rogan besser?
Fußball International

Newsletter