17.02.2019 10:00 |

Vorfreude steigt

Nordische Ski-WM als Werbehoffnung für Zukunft

Die heiße Phase ist angelaufen. Fast im Minutentakt klingeln derzeit bei den Organisatoren die Handys. Auch das Interesse scheint Tag für Tag zu steigen. Doch wie sehen die Menschen in Seefeld selbst die Nordische Ski-WM?

Große Vorfreude auf die verschiedenen Kulturen
„Ich finde cool, dass die WM in Seefeld stattfindet“, meint etwa Nadine von der Boutique „Bergdrud“. „Viele sind skeptisch, aber ich persönlich freue mich auf alle Nationalitäten und speziell auf die verschiedenen Kulturen.“ Es sei toll, dass „die ganze Welt auf einem Fleck zusammenkommt“.

Ähnlich sieht es Andreas Grossklass, Kellner im Café „Platzhirsch“. „Unser Bistro gehört ja zum Hotel Krumers Post dazu und wir sind während der WM ausgebucht“, erklärt der gebürtige Berliner, der schon seit Jahren in Tirol lebt. „Wir sind mitten in der Fanzone sehr zentral gelegen und bekommen sicher auch einiges von der WM während der Arbeit mit“, freut sich Grossklass. „Und vielleicht bekomme ich von der Stimmung auch nach Feierabend noch etwas mit.“ Andere Gastronomiebetriebe werden aufgrund ihre Lage weniger Freude mit dem Ski-Spektakel haben, glaubt der Deutsche.

Weniger auf die Weltmeisterschaft freuen sich die Taxifahrer in der Tourismushochburg. „Züge und Busse sind mit Eintrittskarten kostenlos. Auch dutzende Shuttles werden angeboten. Wir werden da vermutlich eher durch die Finger schauen“, glaubt ein junger Chauffeur. „Es kann viel sein, aber auch gar nichts“, wirft ein Berufskollege ein. Und auch die Kutscher Karl-Heinz und Simone glauben, dass es während der Nordischen Ski-WM selbst schwer sein wird, ein Geschäft zu machen. „Es sind ja viele Straßen gesperrt und die Pferde mögen den ganzen Trubel nicht“, so die Tierliebhaber. „Aber nächstes Jahr wird die Weltmeisterschaft aufgrund der ganzen Werbung bestimmt einen Effekt auch auf unser Geschäft haben“, stehen die beiden Fiaker dem Event doch sehr positiv gegenüber.

„Die Bilder aus Seefeld gehen um ganze Welt“
Milena Kraxner vom Ski Point in Seefeld freut sich auf die WM, wenngleich sie mit weniger Geschäft in dieser Saison rechnet. In ihrem Ski-, Rodel- und Snowboardverleih spürt die Jungunternehmerin aber schon einen Anstieg an Langlaufinteressierten und glaubt, dass dieser Trend in Zukunft sogar noch größer werden könnte: „Schließlich gehen die Bilder aus unserem Ort um die ganze Welt.“

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Anna-Katharina Haselwanter
Anna-Katharina Haselwanter

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Experte, aber ...“
Berater-Urteil zu Sidlo großteils vernichtend
Österreich
Wirbel um ÖFB-Star
Tabletten-Ärger: NADA prüft Hinteregger-Behandlung
Fußball International
Polizist überrollt
Tod am Campingplatz: Frau des Opfers saß am Steuer
Niederösterreich
Einst riet er ihn ab
„Super-Junge“! Klopp lobt Bayern für Coutinho-Coup
Fußball International
„Ende der Welt“
Ushuaia: Hier holen sich Ski-Asse den Feinschliff!
Video Wintersport
Kurz vor Einigung
Ex-Bayern-Star Ribery hat wohl neuen Klub gefunden
Fußball International
Tirol Wetter
16° / 20°
starker Regenschauern
15° / 18°
starker Regenschauern
15° / 20°
starker Regenschauern
15° / 18°
starker Regenschauern
16° / 24°
starker Regenschauern

Newsletter