Mi, 23. Jänner 2019

In Hotel in Gerlos

15.12.2018 20:31

Aus Küchenladen Geld und Zigaretten gestohlen

Die Polizei Schwaz fahndet derzeit nach einem Einschleichdieb, der am Freitag oder Samstag im Gerlos aktiv war. Der Täter gelangte unbeobachtet in die Küche eines Beherbergungsbetriebes und bediente sich dort aus den Küchenladen. Die Beute ist üppig. 

Laut Polizei gibt es bisher noch keine Hinweise zu dem Dieb. Fest steht, dass die Tat am Freitag oder Samstag begangen worden ist. In einer Küchenschublade fand der Gauner eine Geldtasche und stahl daraus mehr als 1000 Euro. Aus einer weiteren Lade nahm er drei Stangen Zigaretten mit. Unerkannt suchte der Täter mit seiner Beute dann das Weite.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Trainingsfehler
Warum so viele Kreuzbandrisse?
Gesund & Fit
Avocado-Flüsterin
Royales Frühstück: Das isst Meghan Markle
Essen & Trinken
Juventus-Superstar
Gegen Trainer: Ronaldo verliert Elfmeter-Wette
Fußball International
Tirol Wetter
-6° / -1°
bedeckt
-9° / -2°
bedeckt
-8° / -2°
bedeckt
-8° / -2°
leichter Schneefall
-6° / -2°
Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.