09.12.2018 15:49 |

Die Kostmann GmbH

Kärntner Firma baut Brücken für die Steiermark

Die Kärntner Firma Kostmann hat einen Großauftrag der ASFINAG an Land gezogen: Sie soll zwei innovative Brücken für die Fürstenfelder Schnellstraße bauen. Die Klappbrücken werden die Lafnitz und den Lahnbach überspannen.

Klappbrücken werden vorgefertigt angeliefert und dann von einem Mittelpfeiler aus aufgeklappt. „Diese neuen, innovativen Brückensysteme haben mehrere Vorteile“, sagt ASFINAG-Geschäftsführer Andreas Fromm. „Die Errichtung selbst ist umweltschonend und die Wartung ist weniger aufwändig.“

Die Brücken sind 127 und 106 Meter lang; die Auftragshöhe beträgt 17,3 Millionen Euro. Die Arbeiten Anfang Jänner und sollen im August 2021 abgeschlossen sein.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter