Beobachtet:

Notorischer Dieb nach weiterer Tat festgenommen

Ein Welser, der nach Ladendiebstählen nur auf Bewährung auf freiem Fuß war, wurde nun neuerlich rückfällig. Diesmal gab es aber kein Pardon mehr, der 27-Jährige sitzt nun hinter Gittern.

Ein 27-jähriger Welser wurde am Montag gegen 14 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft in der Welser Innenstadt von Kunden dabei beobachtet, wie er in einer Umkleidekabine die Diebstahlsicherungen von zwei Winterjacken und einem Pullover entfernte. Daraufhin verständigte ein Zeuge die Filialleitung und der Ladendetektiv informierte die Polizei.

Auf Bewährung
Die Beamten konnten den Welser noch mit der Beute anhalten. Da der Verdächtige bereits am 29. November zwei ähnliche Diebstahlversuche begangen haben soll und auf Bewährung gewesen war, wurde er über Anordnung der Staatsanwaltschaft nun in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kandidatur „schwierig“
Hofer: Ohne Freispruch kein Strache-Comeback
Politik
Große Ambitionen
Coutinho: Ziel ist der Gewinn der Champions League
Fußball International
Heiß begehrt
FIFA-Rekord: Zehn Bewerber für Frauen-WM 2023
Fußball International

Newsletter