16.10.2018 11:54 |

Tochter schlug Alarm

Kroatin gilt in Tirol seit August als vermisst!

Eine 45-jährige Frau wurde in Tirol von ihrer Tochter als vermisst gemeldet! Die Kroatin, die in einem Hotel in Fügen gearbeitet hatte, wurde laut Angaben der Polizei das letzte Mal im August in einer Bäckerei in Jenbach gesehen. 

Die Frau verfügt über keinen aufrechten Wohnsitz in Österreich, auch die Erhebungen in ihrem Heimatland verliefen bisher erfolglos. Es bestehen keine Anhaltspunkte zum Aufenthaltsort der 45-Jährigen, aufgrund der Umstände kann ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden.

Personenbeschreibung
Die Gesuchte ist 1,68 Meter groß und etwa 80 Kilogramm schwer. Ihre Augenfarbe ist blau/grün und sie hat schulterlange, braune Haare. Welche Kleidung sie zum Zeitpunkt ihres Verschwindens getragen hatte, ist nicht bekannt.

Zweckdienliche Hinweise an jede Polizeidienststelle. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
12° / 22°
stark bewölkt
6° / 20°
stark bewölkt
5° / 20°
wolkig
8° / 19°
bedeckt
5° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter