Mi, 19. Dezember 2018

Neue Broschüre

12.10.2018 19:00

So werden Kinder und Haustiere beste Freunde

„Mama, Papa - ich möchte bitte so gerne ein flauschiges Kaninchen haben!“ Früher oder später müssen sich die meisten Eltern mit einem Haustierwunsch ihres Kindes auseinander setzen. Damit jedoch die Aufnahme des neuen Familienmitglieds wirklich für alle ein freudiges Ereignis wird, gibt es nun einen neuen Ratgeber.

„Mensch und Tier gehören zusammen, aber ein Lebewesen sollte nie aus einer Laune heraus angeschafft werden“, mahnt Holger Luer vom Megazoo in Leonding. Er rät: „Erst ab dem Schulalter ist ein Haustier für ein Kind wirklich sinnvoll, denn vorher können sie die Verantwortung gar nicht wahrnehmen. Auch wenn Kinder schon viele andere Hobbies haben und wenig zu Hause sind, ist die Frage, ob ein Tier Sinn macht. Man soll sich schon Zeit dafür nehmen.“ Von Trends hält Luer wenig, sie sind meist kurzlebig: „Nach dem Trickfilm ,Ratatuille’ wollten auf einmal alle Ratten haben. Das hat sich auch wieder aufgehört.“

Projekte und Bewerbe für mehr Tierschutz
Gemeinsam mit dem Verein „Tierschutz macht Schule“ hat Megazoo nun eine neue Broschüre entwickelt, die Familien helfen soll, Kinder und Haustiere zu besten Freunden werden zu lassen. Ronja Rennmaus erklärt den Kindern darin spielerisch, welches Tier welche für Pflege braucht und dass etwa ein Kaninchen ein idealer Weggefährte für kleinere Kinder ist. Deshalb empfiehlt Erika Ernst von Megazoo diesen Nager auch dem kleinen David, der auf der Suche nach einem Haustier zu ihr kam.

Tierschutz macht Schule bietet neben Broschüren und Tipps auch Workshops für Pädagogen an, oder man bucht als Schule eine Tierschutzreferentin zu einem beliebigen Thema. Neu ist auch das außerschulische Lernprojekt „Pet Buddy“ mit dem Linzer Tierheim und dem Linzer Zoo. Und bei einem Wettbewerb können Schulklassen Projektideen einschicken, für die es Geld für die Klassenkasse und einen Ausflug in den Zoo Schönbrunn zu gewinnen gibt (tierschutzmachtschule.at).

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Überfall in Ottakring
Elf Jahre Haft für zwei Beteiligte an Postraub
Österreich
Deutsche Bundesliga
Dortmund-Pleite, Hinteregger nach Tor verletzt out
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:0 gegen Nürnberg! Gladbach nicht zu stoppen
Fußball International
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.