Di, 18. Dezember 2018

Löscheinsatz in Enns:

08.10.2018 08:00

Imbissstand ging nach Sperrstunde in Flammen auf

Aus noch ungeklärter Ursache hat ein Zubau eines Imbisstandes in Enns in Nacht plötzlich Feuer gefangen. Das Gebäude wurde schwer beschädigt, Menschen wurden dabei nicht verletzt.

In einem Kebab-Stand in Enns ist am Sonntagabend gegen 22.40 Uhr ein Brand ausgebrochen. Der Betreiber hatte das Gebäude gegen 22 Uhr abgesperrt und verlassen. Brandursache und Schadenshöhe sind derzeit noch unbekannt. Die Flammen hatten sich vom rückwertigen Teil des Imbissstandes rasch immer mehr ausgebreitet.

Einsturzgefahr
Nach etwa einer halben Stunde gelang es der Feuerwehr aber den Brand unter Kontrolle zu bringen. Aufgrund der Einsturzgefahr eines Holzanbaus musste dieser von den Einsatzkräften komplett abgetragen werden. Verletzt wurde niemand.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
ManUnited-Rauswurf
Rekord-Abfindung! So viel kassiert jetzt Mourinho
Fußball International
Witziges Video:
Hunziker zwingt Tochter zum Weihnachtssingen
Video Stars & Society
Vier-Minuten-Entscheid
Abseits? Spiel endet wegen Videoschiri im Chaos!
Fußball International
Jetzt noch sparen
Fünf Steuertipps zum Jahresende
Life
Überraschende Sätze
Ronaldo-Agent: CR7 wollte schon im Jänner zu Juve!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.