28.09.2018 21:57 |

Ursache noch ungeklärt

Kelag-Trafo neben der B 100 in Töplitsch brannte

Ein Kelag-Trafo direkt an der Drautalstraße in Töplitsch in der Gemeinde Weißenstein hat Freitagabend gebrannt. Die Totalsperre der B 100 wurde veranlasst. Die Ursache des Feuers steht laut Polizei noch nicht fest.

Das Feuer in der Kraftwerksanlage ist gegen 21 Uhr von einem Zeugen gemeldet worden. Darauf rückte die Freiwillige Feuerwehr Töplitsch mit 26 Mann aus. Nach dem Eintreffen des Kelag-Entstörungsdienstes begannen die Löscharbeiten.

Da sich der Trafo direkt neben einem Kreisverkehr befindet musste die Drautal Straße gesperrt werden. Es wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet. Nach 22 Uhr konnt der Verkehr wieder auf der B 100 fließen.

Brandursache und Höhe des verursachten Schadens werden jetzt durch Brandermittler der Polizei und die Kelag erhoben. 

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)