Transparenz-Offensive:

Ein neuer „Reiseführer“ zu den Umwelt-Altlasten

Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) hat sich kürzlich in Linz ein Bild von der Sanierung der Kokerei der Voest gemacht, dem bisher größten Altlastensanierungsprojekt in Österreich. Im Gepäck hatte sie einen „Reiseführer“ zu vielen weiteren Altlasten, in Form einer Website namens www.altlasten.gv.at.

Altlasten von Betriebsstandorten und Deponien mit umweltgefährlichen Stoffen im Boden und im Grundwasser sind ein teures Dauerproblem in Österreich. So kostet die Sanierung der Altlast „Kokerei Linz“ insgesamt 163 Millionen Euro, inklusive des Betriebs der Sicherungsanlagen bis zum Jahr 2035!

Köstinger setzt auf Transparenz
Es gibt aber viele weitere sanierte und noch unsanierte Altlasten in Österreich. Deshalb setzt Köstinger jetzt verstärkt auf Transparenz: „Auf der Website www.altlasten.gv.at sind ab sofort alle Informationen zu Verdachtsflächen und Altlasten in Österreich gesammelt und zentral abrufbar.“ Darunter sind auch viele in Oberösterreich.

Infos für Grundstücks-Interessenten
Zusätzlich zum umfangreichen Info-Angebot über Altlasten und ihre Sanierung kann etwa von Kaufinteressenten auch abgerufen werden, ob ein Grundstück eine Verdachtsfläche ist.

Werner Pöchinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)