Do, 18. Oktober 2018

Feuerwehreinsatz

23.09.2018 21:25

Gasaustritt bei Pkw: Tankstelle Matrei geräumt

Wegen eines defekten Erdgas-Pkw einer Italienerin musste  die Autobahntankstelle Matrei/Mühlbachl geräumt werden. Der Tankwart reagierte geistesgegenwärtig.  

Nach dem Betankungsvorgang mit dem Gas „CNG“ holte die Lenkerin den Tankwart zu Hilfe, um den Tankstutzen zu lösen. Der Tankwart, der sofort Gasgeruch wahrgenommen hatte, schob den PKW von den Zapfsäulen weg in einen Freibereich der Tankstelle und alarmierte sofort die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr konnte ein Leck an der Gasleitung des Fahrzeuges feststellen, woraufhin die Räumung der Tankstelle und die Zufahrtssperre durch die Einsatzleitung der Rettung/Polizei bis zur Abschleppung des Fahrzeuges veranlasst wurde.

Im Einsatz standen:  FFW Steinach, FFW Schönberg, Einsatzleiterin des Roten Kreuzes und zwei Streifen der API Schönberg.

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, ein Rettungseinsatz war daher nicht notwendig.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.