Di, 13. November 2018

Buntes Grätzeltreiben

05.09.2018 18:15

Marktfest in Währing mit Musik, Kulinarik und Co.

Gemütlich oder auch actionreich lässt es sich - je nach Geschmack - am Samstag beim Marktfest in Wien-Währing feiern. Neben Flohmarkt und eigenem Kinderprogramm lockt ein bunt gemischtes Bühnenspektakel mit Musik, Kampfkunst-Darbietungen und Co. Auch das kulinarische Wohl kommt dabei am kleinen Bauernmarkt bestimmt nicht zu kurz ...

Am Samstag von 8 bis 17 Uhr lädt der Wiener Einkaufsstraßenverein der Kaufleute Kreuzgasse zum allerersten Marktfest am Johann-Nepumuk-Vogl-Platz im 18. Bezirk. Zwischen den malerischen Marktständen können am Bauernmarkt zahlreiche landwirtschaftliche Produkte verkostet werden, der Flohmarkt bietet Gelegenheit zur Schnäppchenjagd.

Buntes Bühnenspektakel
Von der eigens errichteten Marktbühne schallt derweil ein musikalisches Potpourri
aus Gitarren- und Posaunenmusik, Wienerlied und Co. Dazwischen sorgen Kampfkunst-Darbietungen für Nervenkitzel. Und auch die Lachmuskeln von Alt und Jung werden vortrefflich trainiert.

Die Details zum Programm:

Ab 8 Uhr: Bauernmarkt, Flohmarkt und Infostände
10.00 Uhr: Eröffnung des Unterhaltungsprogramms
10.30 Uhr: Livemusik von den Gitarrenvirtuosen „Café Duo“
12.00 Uhr: Kampfkunst-Show (Teil 1) von und mit „YOUNG-UNG Taekwondo“ und „Aikido YUYASHINKAI“
12.30 Uhr: „DaWeaner“ präsentiert „ollafeinste proletarische Wienerlieder“
13.00 Uhr: Kinderschminken
14.15 Uhr: Kampfkunst-Show (Teil 2) von und mit „YOUNG-UNG Taekwondo“ und „Aikido YUYASHINKAI“
15.00 Uhr: Livemusik vom Posaunenquartett „BonTrombon(d)es“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
Klub der 37-er
Tag der Karriere-Enden! Drei Weltgrößen hören auf
Fußball International
Talk mit Katia Wagner
Dürfen wir noch Patrioten sein?
Österreich
ÖFB-Star bleibt cool
Alaba zur Bayern-Krise: „Man will Wirbel machen“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.