02.09.2018 10:15 |

In Längenfeld:

Rauschgift-Zuchtanlage ausgehoben

Bei einer „Razzia“ in Längenfeld wurden am Samstag eine Rauschgift-Zuchtanlage sowie drei Pistolen sichergestellt.

Bei Erhebungen in einer Wohnung in Längenfeld fiel den Beamten der Polizeiinspektion Sölden am Samstag starker Cannabis-Geruch auf. Im Zuge einer anschließenden Hausdurchsuchung konnten eine Indooraufzuchtanlage, Cannabispflanzen, Cannabiskraut sowie drei Faustfeuerwaffen sichergestellt werden. Gegen den Besitzer der Waffen (ein österreichischer Staatsbürger), welcher keinen Waffenschein besitzt, wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt. Er wird auf freiem Fuß angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
12° / 22°
wolkig
9° / 20°
wolkig
8° / 20°
heiter
9° / 20°
wolkig
9° / 21°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter