Sa, 22. September 2018

Drama im Kaisergebirge

19.08.2018 13:36

Deutscher stürzte 100 Meter in die Tiefe - tot!

Alpindrama am Samstag im Tiroler Kaisergebirge! Ein 28-jähriger Deutscher stürzte am Weg in Richtung Eggersteig 100 Meter in die Tiefe. Für ihn kam jede Hilfe zu spät!

Der 28-Jährige war gemeinsam mit seinen zwei Brüdern und seinem Vater am Wilden Kaiser im Gemeindegebiet von Kirchdorf unterwegs. Am Weg in Richtung Eggersteig zweigte das Quartett zu früh ab. Die Männer bemerkten den Irrtum und drehten sofort wieder um. Der 28-Jährige hatte jedoch zuvor bei einer Abzweigung seinen Rucksack und seine Wanderstöcke vergessen. Er drehte alleine um, um seine Ausrüstung zu holen.

Leiche mittels Hubschrauber geborgen
Und dabei passierte das Unglück! Der Mann kam aus derzeit noch ungeklärter Ursache vom Weg ab und stürzte 100 Meter in die Tiefe. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Leiche des Mannes wurde mit dem Polizeihubschrauber geborgen und ins Tal geflogen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.