04.08.2018 22:18 |

Klirrendes Glas

Nachbarin hörte die Einbrecher werken

Unbekannte brachen Samstagmittag in ein Einfamilienhaus in Pörtschach ein. Nachdem der Versuch, über eine Terrassentür ins Haus zu kommen, misslungen war, hatten die Einbrecher eine Fensterscheibe eingeschlagen.

„Die Täter wurden durch eine Nachbarin, die durch das Klirren der eingeschlagenen Scheibe auf den Einbruch aufmerksam geworden und zum Haus gegangen war, gestört und flüchteten“, so ein Polizist. Die Täter ließen Teile der Beute und einen Standtresor zurück, konnten aber mit mehreren Armbanduhren sowie Handys entkommen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol