Mo, 15. Oktober 2018

Drei Verletzte

22.07.2018 12:23

Junge Alkolenkerin überschlug sich nach Feier

Auf der Heimfahrt nach einem Fest verunglückte eine junge  Frau aus Lambach  schwer: Sie kam in einer Linkskurve bei Steinerkirchen an der Traun mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Die Alkolenkerin und ihre zwei Begleiter wurden dabei verletzt.

Nach der feuchtfröhlichen Veranstaltung in Eberstalzell brach die 21-Jährige Lambacherin mit ihren zwei Begleitern im Alter von 27 und 17 Jahren, die ebenfalls in Lambach wohnen, Sonntag in den frühen Morgenstunden zur Heimfahrt auf.

1,26 Promille intus
Doch gegen 4 Uhr passierte das Unglück: Die Lenkerin - er Alkotest ergab bei ihr 1,26 Promille - kam auf Höhe der Zufahrt zum Schloss Almegg nach einer Kurve ins Schleudern und überschlug sich. Alle drei wurden beim Crash verletzt und in das Welser Klinikum eingeliefert.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.