Mo, 16. Juli 2018

Mindestens vier Welpen

06.07.2018 14:41

Erneut Nachwuchs bei den Wölfen in Allentsteig

Auf dem Truppenübungsplatz Allentsteig gibt es Bundesheerangaben vom Freitag zufolge nach 2016 und 2017 auch in diesem Jahr wieder Jungwölfe. Es könne von mindestens vier Welpen ausgegangen werden, berichtete das Militärkommando Niederösterreich. Auf dem Gelände im Waldviertel lebt seit Längerem ein Wolfspaar.

Die Jungtiere, deren genaue Zahl noch nicht feststeht, seien seit wenigen Tagen im Gelände zu sehen, so das Militärkommando. Die kommenden Wochen der Aufzuchtphase sollen Aufschluss über den momentanen Wolfsbestand in Allentsteig bringen.

„Keine negativen Begegnungen“
Das Bundesheer betonte, dass die Soldaten und Bediensteten des Truppenübungsplatzes „gelernt haben, mit der Anwesenheit des Wolfes umzugehen“. Es sei bisher „zu keinen negativen Begegnungen oder Situationen gekommen“.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.