In Bad Schallerbach

Einbrecher räumten zwei Hotels aus: Safe gestohlen

Ein Einbrechertrio suchte in der Nacht zum Montag zwei Hotels im Kurort Bad Schallerbach heim. Es räumte die Büros aus und nahm auch eine Safe mit. Weil die Täter Kapuzen über ihre Gesichter gezogen hatten, blieben die Gauner unerkannt.

Die drei Einbrecher hatten sich zumindest bei einem Coup filmen lassen, doch am Video sind nur Gestalten mit Kapuzen zu sehen. Sie waren in der Nacht zum Montaag gegen zwei Uhr früh in zwei Hotels in Bad Schallerbach eingebrochen und hatten es vor allem auf die Büros abgesehen.

Safe gestohlen
Das Trio räumte in den Hotels die Kassen aus, stahl zudem einen Safe mit. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugenhinweise (Telefonnummer 059133-4231).

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter