Kein Halm steht mehr:

Das sind die besten Sensen-Akrobaten des Landes

Gemäht wurde, bis kein Halm mehr stand. Beim Landesmähen der Landjugend ermittelten die Nachwuchs-Bauern in Scharnstein die besten Sensen-Akrobaten Oberösterreichs, die von 6. bis 8. Juli beim Bundes-Mähen in Rotholz in Tirol antreten dürfen.

Da zeigte sich auch das „schwache Geschlecht“ ganz stark.

Die Sieger
Bei den Unter-18-Jährigen siegten Stefanie Thaller aus Sarleinsbach und Thomas Reithuber aus Steinbach bei Kirchdorf, bei den Über-18-Jährigen Elisabeth Miglbauer aus Viechtwang und Martin Reithuber aus Steinbach, bei den Profis Karin Kronberger aus Viechtwang und Maximilian Topf auf St. Marienkirchen bei Ried.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen