Mo, 18. Juni 2018

Feuerwehren im Einsatz

28.05.2018 06:32

Nach Sommerhitze gingen einige Unwetter nieder

Tausende Landsleute stürmten bei den sommerlichen Temperaturen die Freibäder ob der Enns. Doch Stunden später kam es am Sonntag zu einigen heftigen Unwettern mit Starkregen und Überflutungen.

Beim herrlichen Sommerwetter herrschte in den Freibädern am Sonntag Hochbetrieb. Doch nachmittags hielten einige heftige Unwetter die Feuerwehren im Bezirk Freistadt und Urfahr-Umgebung auf Trab: Ein Starkregen hatte Keller überflutet, Straßen wurden vermurt und die Asphaltdecke der Straßen gehoben. Die Wege mussten gesperrt werden.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.