Mi, 17. Oktober 2018

3 Verletzte in Stams

09.05.2018 06:00

Schwerer Unfall durch Überholmanöver

Zu einer Frontalkollision kam es am Dienstagnachmittag in Stams auf der Tiroler Straße. Eine 75-jährige Österreicherin dürfte beim Überholen einen entgegenkommenden Pkw übersehen haben.

Am Dienstagnachmittag lenkte ein 53-jähriger Österreicher seinen Lkw auf der Tiroler Straße Richtung Osten. Eine 75-jährige Frau fuhr samt einer 73-jährigen Beifahrerin hinter dem Lastkraftwagen. In einer langgezogenen Rechtskurve überholte die Frau den Lkw und dürfte dabei den entgegenkommenden Pkw einer 27-jährigen Frau übersehen haben. 

Frontalkollision
Trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver der entgegenkommenden Fahrzeuge kam es laut Polizeibericht nahezu zu einer frontalen Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Autos über die Böschung auf den Radweg geschleudert. Das Fahrzeug der 27-jährigen Österreicherin überschlug sich dabei und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Drei Verletzte
Beide Lenkerinnen sowie die Beifahrerin wurden durch den Unfall erheblich verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Tiroler Straße war für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten rund eine Stunde gesperrt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.