10.05.2018 17:00 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Dinkelreis-Gemüsepfanne

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Dinkelreis-Gemüsepfanne von Sabine Speta. 

Zutaten: 1 Tasse (ca. 15 dag) Dinkelreis, 2 Tassen (ca. 400 ml) Gemüsebrühe, ca. 30 dag Gemüse nach Belieben (Champignons, Zucchini, Paprika, Zwiebel, Karotten,...), 2 Knoblauchzehen, Öl, Meersalz, Kräuter nach Wahl (Petersilie, Schnittlauch, ...), ca. 10 dag geriebener Mozzarella, 1 Becher Sauerrahm.

Zubereitung: Den Dinkelreis in der Gemüsebrühe ca. 25 Minuten bissfest kochen. Das grob geschnittene Gemüse einige Minuten in etwas Öl anbraten (Karotten evtl. vorkochen), den gekochten Dinkelreis untermischen und mit Meersalz und Kräutern würzen. Zum Schluss den geriebenen Mozzarella einmengen. Rahm mit Salz und Kräutern abschmecken, das Gericht in Schüsseln servieren und mit einigen Esslöffeln Rahmdip garnieren

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
„Wachablöse“
Coutinho! Hat Müller bei Bayern schon ausgedient?
Fußball International
2:1 würde reichen
LASK: Bitte das Gleiche in Brügge noch einmal!
Fußball National
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit

Newsletter