03.12.2020 16:30 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Köstliche Zitronenküsschen

Danke liebe Anita aus Niederösterreich. Die Zitronenküsschen sind einfach köstlich. Hobbykoch und Moderator Peter Tichatschek übt schon für die Keksdose.

Zutaten: 18 dag weiche Butter, 3 dag Staubzucker, 2 El Vanillezucker, 15 dag Mehl, 2 dag Speisestärke. Fülle: 6 dag weiche Butter, 12 1 /2 dag Staubzucker, Saft und abger. Schale einer 1 /2 Zitrone. 

Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die weiche Butter mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit der Speisestärke mischen, darüber sieben und unterheben. Anschließend Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle fülle und ca. 60 Tupfen je ca. 2,5 cm Durchmesser mit etwas Abstand auf die Bleche spritzen. Ca. 8 Minuten backen. Auskühlen lassen. Für die Fülle die weiche Butter, den Staubzucker und Zitronensaft und -schale schaumig rühren. Masse in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und die Creme jeweils auf die Hälfte der Kekse spritzen. Je ein Gegenstück aufsetzen und ca. 20 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen. 

 krone.at
krone.at
Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol