26.11.2020 16:30 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Cremige Lachsterrine

Lachsterrine - ein köstlicher Klassiker. Dazu passt natürlich Dille. Hobbykoch und Moderator Peter Tichatschek bereitet diese frische Vorspeise nach dem Rezept von Carina aus Oberösterreich zu.

Zutaten: 2 Pkg. Gervaiskäse, 1 1/2 Becher Sauerrahm, 5 Blatt Gelatine, Porree, Paprika, Karotten (kurz blanchieren), Dille, Schnittlauch, Zitronensaft, 2 Pkg. Lachs (geschnitten).

Zubereitung: Eine Rehrückenform zuerst mit Frischhaltefolie, dann mit Lachsfilets auslegen. Gervaiskäse, Sauerrahm und die restlichen Zutaten gut verrühren. Anschließend das würfelig geschnittene Gemüse und die Kräuter dazugeben. Zum Schluss die Gelatine (kurz in kaltem Wasser einweichen, anschließend in heißer Flüssigkeit einrühren und auflösen) unterrühren. Diese Masse in die Rehrückenform füllen, mit Lachsfilets abdecken und mind. 5 Stunden kaltstellen. Dann stürzen und aufschneiden.

 krone.at
krone.at
Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol