04.05.2018 19:28 |

Weltrekord geknackt

Ansturm: Blackies im Tattoo-Fieber!

Wer es in den USA zum Tattoo-Hero, dem Hollywood-Stars wie Silvester Stallone vertrauen, bringt, der weiß auch wie genial erfolgreich Marketing geht! Die Rede ist vom gebürtigen Grazer Mario Barth, der immer stärker seine Heimat aufmischt. Ab sofort mit einem riesigen Flagshopstore in der Kärntnerstraße!

Zur offiziellen Eröffnung brachte Barth am Freitag gemeinsam mit 20 weiteren Tätowierern aus aller Welt die Nadeln zum Glühen. Der Auftrag für einen neuen Weltrekord: 333 Sturm-Logos in acht Stunden!

Gesagt, getan - denn die Sturm-Fans spielten mit. „Unglaublich - so einen Andrang hätte ich nicht erwartet!“, applaudierte Mario den vielen „Blackies“. 679 neue Sturm-Logos gingen schlussendlich unter die Haut, auch der Meister selbst - siehe Foto - ließ sich am „Stichtag“ stechen.

Bürgermeister Siegfried Nagl, der als bekennender GAK-Fan zur Eröffnung gratulierte, lehnte die angebotenen Peckerl freilich dankend ab

Ob so ein Rekord auch in den USA möglich wäre? „Vielleicht, aber hier passt er viel besser her. Die Begeisterung um Sturm ist groß - und jetzt sind wir alle für das Cupfinale gerüstet!“

Sprach’s und lud zur großen - nächtlichen - Party in den Grazer „Dom im Berg“. Dort war ja neben dem Edelrocker Tommy Lee (Mötley Crüe-Mitglied, Ex-Mann von Pamela Anderson), Comedian und Namensvetter Mario Barth auch unser Volks Rock’n‘Roller Andreas Gabalier angesagt. 

Alles über die Tattoo-Party lesen Sie am Sonntag in der „Krone“.

Thomas Bauer
Thomas Bauer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Eklat bei Liga-Spiel
Rassismus im Fußball: Glasner spricht Klartext!
Fußball International
Champions-League-Start
Millionen-Show! So viel Geld ist für Salzburg drin
Fußball International
Angriff vor Kaffeehaus
Opfer mit Halsstich niedergestreckt: Geständnis
Niederösterreich
„G‘rissen hat es mich“
Bewaffneter Raubüberfall auf Salzburger Taxler
Salzburg
Teilt Förderungen ein
AMS-Algorithmus soll 2020 in Echtbetrieb gehen
Österreich
„Längeres“ Misstrauen
JETZT will Kurz-Comeback rechtlich verbauen
Politik
Steiermark Wetter
17° / 23°
einzelne Regenschauer
17° / 23°
einzelne Regenschauer
16° / 23°
einzelne Regenschauer
17° / 19°
leichter Regen
15° / 19°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter