Di, 21. August 2018

Motoren gestohlen:

17.04.2018 14:46

Beutezug im Jachthafen

Dreister Diebstahl an der Donau bei Tulln: Denn dort kamen Kriminelle in den Jachthafen und suchten mit vier teuren Außenbordmotoren das Weite. Im „Schlepptau“ dieser Beute nahmen die „Piraten“ auch gleich zwei Motorzillen mit.

Es war ein böses Erwachen für jene Hobbykapitäne, die Sonntagmorgen das strahlende Frühlingswetter auf den Wellen der Donau nutzen wollten. Denn sie standen plötzlich ohne vier ihrer Motoren da. Wie Kriminalisten rekonstruierten, müssen die Diebe irgendwann Samstagnacht auf dem Wasserweg in den Hafen eingedrungen sein.

Dann hängten die Täter - vermutlich eine Ostbande, die schon länger entlang der Donau ihr Unwesen treibt - auch zwei motorbetriebene Zillen an ihr eigenes Boot. Die Gefährte wurden später - auf der Donau treibend - vom Hafenmeister gesichtet und geborgen. Schaden: 20.000 Euro.

Mark Perry & Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.