29.03.2018 17:00 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Maroni-Linsen-Suppe

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan:  Maroni-Linsen-Suppe von Bettina Rammerstorfer.

Zutaten: 13 dag getrocknete, rote Linsen, 15 dag geschälte, essfertige Maroni, 2 Tl Curry, 1 Tl Kurkuma, 750 ml heißes Wasser, Rapsöl, Salz, Kardamon, Paprikapulver, Pfeffer, Petersilie.

Zubereitung: Rapsöl in einem großen Topf erhitzen und Maroni kurz darin anrösten. Mit Curry und Kurkuma würzen, umrühren und danach die Linsen dazugeben. Mit Wasser aufgießen und aufkochen lassen. 20 Minuten köcheln lassen, salzen, pfeffern und cremig pürieren. Zum Schluss noch mit den Gewürzen abschmecken und vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Kandidatur „schwierig“
Hofer: Ohne Freispruch kein Strache-Comeback
Politik
Große Ambitionen
Coutinho: Ziel ist der Gewinn der Champions League
Fußball International
Heiß begehrt
FIFA-Rekord: Zehn Bewerber für Frauen-WM 2023
Fußball International

Newsletter