01.03.2018 18:54 |

Besucher amüsiert

Göttin verblüfft Belvedere mit Weihrauch-Flatulenz

Moderne Kunst oder reine Provokation? Eine Skulptur der antiken Göttin Hera, Gattin und gleichzeitig Schwester von Zeus, sorgt derzeit im Wiener Belvedere für Aufregung. Der Grund: ihre Weihrauch-Flatulenz. krone.at war bei der Eröffnung dabei.

Im Erdgeschoß des Oberen Belvedere geht es rund. Als Teil einer neuen Reihe, die Antikes mit Modernem verbinden soll, wird im Carlone-Saal eine Skulptur der Göttin Hera präsentiert - Provokation inklusive. Kniend zupft sie sich gerade die Gesichtsbehaarung mit einer Pinzette, und: Aus ihrem gestreckten Hinterteil strömt Weihrauch.

Dafür muss ein Museumsmitarbeiter einmal täglich Rauchkohle anzünden, diese mit Weihrauch-Stückchen belegen und sie ins Innere der Skulptur legen.

Mit ihrem Werk will Künstlerin Ines Doujak gesellschaftskritische Fragen nach Geschlechterregeln, sozialen Normen und Stereotypen hinterfragen. Mit viel Ironie und Humor, versteht sich.

Die Besucher sind verwundert bis amüsiert und knipsen Handyfotos als Erinnerung.

Alexander Bischofberger-Mahr
Alexander Bischofberger-Mahr

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Ex-Austrianer jubeln
Zagreb nach Sieg gegen Rosenborg vor CL-Teilnahme
Fußball International
Nach Shopping-Tour
Rummenigge: Sie könnten die Bayern noch verlassen
Fußball International
Wegen Hinteregger
„Respektlos!“- Hütter sauer auf die Doping-Jäger
Fußball International
In der Türkei
Klopps Teamkicker hat einen neuen Klub gefunden
Fußball International
„Es tut sehr weh“
Ronaldo über „schwierigstes“ Jahr seines Lebens
Fußball International
Tragödie auf der Donau
Ruder-WM: Parasportler kippt mit Boot um - tot
Sport-Mix
Stopp im Elferschießen
Zu spät, zu laut, zu hell! Amt beendet Pokalspiel
Fußball International
Wien Wetter

Newsletter