30.03.2004 12:05 |

Heiß auf Porno

Amerikaner stehen auf Internet-Sex

Ein wenig überraschendes Ergebnis hat eine US-Studie über das Internet-Verhalten der Amerikaner ans Tageslicht gebracht: 71,2% haben in den letzen drei Monaten eine Porno-Seite im Internet besucht.
Männer wollen anscheinend wirklich nurdas Eine - selbst wenn sie vor dem Computer sitzen, denken sienicht daran, in Kochrezepten zu schmökern oder Börsenkursezu beobachten, fast drei Viertel der Amerikaner ergötzensich an nackter Haut aus dem WWW. In der Gruppe der 18 bis 34-Jährigensind Porno-Angebote nach Angaben der Online-Agentur ComScore führend.Dahinter folgen Seiten kostenloser Provider, sowie Musik-Seitenmit 54 bzw. 53 Prozent. Die typischen "Männer-Themen" wieAuto oder Sport interessierten weniger als 50 Prozent.
Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol