Mo, 23. Juli 2018

Pures Spaßmobil

06.02.2018 14:15

Nissan 370Zki: Mit Ketten & Kufen durch den Schnee

Das hätten wir gerne in Serie - und genug Schnee noch dazu! Nissan hat den 370Z-Roadster zum Schneemobil umfunktioniert. Nach dem großen Hallo bei der Präsentation auf der Chicago Auto Show soll das Flammengeschoss durch einige US-Skigebiete tingeln und dort mit Schnee um sich werfen.

Was muss das für ein Spaß sein, damit Schneefelder zu durchpflügen oder Pisten hinaufzuziehen!

Der Umbauaufwand ist beachtlich, schließlich müssen die Rad-Ersatz-Geräte ans Auto passen. Zunächst wurde der Roadster also drei Zoll (7,6 Zentimeter) höhergesetzt. Die Spur wurde verbreitert, der ganze Wagen ging drei Zoll in die Breite.

Vorne kamen Kufen drunter, die Scheibenbremsen werden nicht verwendet. Hinten kamen zwei Kettentriebe an die Achse, nachdem die Auspuffanlage verlegt und die Radausschnitte vergrößert worden waren. Die Bremsen mussten modifiziert werden, ebenso die Federung. Der 328 PS starke 3,7-Liter-V6 blieb unverändert.

Eine Serienproduktion ist leider nicht geplant…

Stephan Schätzl
Stephan Schätzl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.