Fr, 17. August 2018

"Krone"-Radtag

17.05.2009 18:39

Mehr als 20.000 Sportler umrunden Ossiacher See

Bei strahlendem Sonnenschein haben am Sonntag mehr als 20.000 begeisterte Radler und Skater die Route beim "Krone-Radtag" rund um den Ossiacher See in Angriff genommen. Tolle Fotos vom autofreien Tag findest du in der Infobox!
"Es geht nicht um die Zeit, sondern um den Spaß und die sportliche Bewegung", gab Landeshauptmann Gerhard Dörfler den Radlern und Skatern mit auf den Weg, die um punkt zehn Uhr in Feldkirchen auf die Strecke gingen.

Nicht alle, aber doch die überwältigende Mehrheit der Freizeitsportler beherzigte den Dörflerschen Rat: Sie genossen den perfekten Frühlingstag und umrundeten gemütlich den Ossiacher See. Viele Eltern waren mit ihren Kindern unterwegs, die dank der autofreien Straßen gefahrlos in die Pedale treten konnten.

Mehr als 20.000 Frischluft- und Sportfans nutzen die Chance, die es nur einmal im Jahr dank der Initiative der "Krone" gibt. Zum sechsten Mal waren heuer die Straßen zwischen Annenheim und Feldkirchen für die Radler und Skater reserviert.

Ein fixer Treffpunkt war heuer das Biker und Skater Village in Ossiach, wo schon zum Frühschoppen die Musik aufspielte. Aber auch die Gasthäuser und Cafés entlang der Strecke waren gut besucht: So viel Bewegung in der frischen Luft macht hungrig.

Jedenfalls waren sich die Hobbysportler einig: Die autofreien Tage an den Kärntner Seen sind ein absoluter Hit!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.