Do, 21. Juni 2018

"Seven's Travels"

14.10.2003 16:03

Atmosphere bringen Hip Hop zum Genießen

Durch die Feindschaft von Ja Rule und Eminem, bzw. dessen Stellvertreter 50 Cent, hat im Hip Hop der Gangsta Rap wieder Oberhand bekommen. "Atmosphere" gehen den anderen Weg und präsentieren mit "Seven's Travels" ein extrem entspanntes Hip Hop Album.
Und die Entspannung beginnt schon beim Musikalischen.Beim Intro "History" könnte man schon fast das Gefühlbekommen, dass man es hier mit einem gemütlichen Lounge-Albumzu tun hat und nicht mit einer Hip Hop Scheibe. Auch die restlichenNummern wissen zu überraschen: Jazz-Einlagen, immer wiedermal Lounge-Jazz eingestreut, dann wieder ein wenig Funk und überdas ganze ein paar Loops gelegt - einfach Wow! Keine Ahnung, wannes das letzte derart abwechslungsreiche Hip Hop Album gegebenhat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.