Mi, 13. Dezember 2017

Traute Dreisamkeit

26.02.2009 11:07

Intelligenter Tisch gibt Dating-Tipps

Auch Romanzen bleiben nicht von der virtuellen Welt verschont: Studenten einer US-Uni haben einen intelligenten Tisch entwickelt, der das Verhalten von Turteltauben bei Dates analysiert und ihnen je nach Situation mit Rat und Tat zur Seite steht.

Bemerkt der "EyeTable"-Tisch beispielsweise, dass das Date gut läuft, schlägt er den Flirtenden Aktivitäten für die Zeit nach dem Dinner vor. In diesem Fall macht der EyeTable auch den Kellner darauf aufmerksam, dass eine weitere Flasche Wein nicht unangebracht wäre. Bemerkt der Einrichtungsgegenstand mit der künstlichen Intelligenz aber, dass sich die beiden Datenden unwohl fühlen, zeigt er den Anwesenden die lokalen Taxinummern.

Für seine Erkenntnisse sammelt der Tisch Daten mittels Sensoren. Einziger Haken: Die Flirtpartner müssen dafür ein Headset mit Mikrofon tragen. Dieses Ding misst die Kopfbewegungen des Paars. So merkt der Tisch etwa, ob Augenkontakt angesagt ist und ob sich die beiden Turtelnden zueinander lehnen oder eher eine ablehnende Körpersprache an den Tag legen. Über die Mikrophone misst der Tisch auch, wie enthusiastisch die geführten Unterhaltungen ablaufen und wie oft es zu langen, peinlichen Pausen im Gespräch kommt.

Dass dieses Konzept im wirklichen Leben wohl kaum von Erfolg gekrönt sein wird, scheint den Entwicklern aber bereits klar: Abgesehen von den unsexy Headsets sei auch der Einfluss des Tisches auf den Date-Ausgang zu groß, betonen sie. So könne der EyeTable ziemlich leicht ein schlechtes Date in ein Horrordate verwandeln oder auch ein potenziell gutes zerstören, da sich Menschen anders verhalten, sobald sie sich beobachtet fühlen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden