Mi, 22. Mai 2019
Organisation

GAK

Beschreibung

Der Grazer Athletiksport Klub – Fußball (GAK 1902) ist der Nachfolgeverein, des wegen Konkurs aufgelösten Sportverein GAK. Im Gefolge des vierten Konkursantrages wurde der Spielbetrieb des GAK-Fußball im Jahr 2012 eingestellt. Der 2012 als Nachfolgeverein gegründete GAC wurde 2012 als Zweigverein unter der Bezeichnung GAK 1902 in den GAK-Stammverein aufgenommen.

Anfänglich gab es Turbulenzen in Verbindung mit einer zweiten Neugründergruppe, die eine Umbenennung des FC Gratkorn vorsah, um dadurch in einer höheren Liga einsteigen zu können. Der Nachfolgeverein musste den Spielbetrieb in der 1. Klasse Mitte A beginnen und gewann auch prompt in der Saison 2013/2014 den Meistertitel.

Der Verein schaffte es in kürzester Zeit das Stadion, mit 2.000 Sitzplätzen, fast komplett zu füllen. Mit knapp über 1.000 Mitglieder und 1.000 verkauften Dauerkarten gehört der Verein zu den Bestbesuchten der Umgebung.

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Durchtrainiert
Sophia Vegas: XXS-Taille drei Monate nach Geburt
Video Stars & Society
„Wünsche alles Gute“
Regierungsmitglieder von Van der Bellen angelobt
Österreich
2 Stars angeschlagen
Kein Götze-Comeback: Löw gibt Quali-Kader bekannt!
Fußball International
„Ungeheure Aussagen“
SPÖ kündigt wegen Ibiza-Video Klage gegen Kurz an
Österreich
„Alt und verwittert“
Totenkopf-Fund an Kirchentür: Keine Ermittlungen
Niederösterreich
Verpasste Doping-Tests
Mit 22! Olympia-Gold-Nixe erklärt Karriereende
Sport-Mix
Patentlizenz-Streit
Qualcomm erleidet Dämpfer in US-Prozess
Elektronik
Offensivspieler kommt
Dortmund verstärkt sich: Hazard-Wechsel perfekt!
Fußball International
„Rolle“ auch für Kickl
FPÖ-Landesobleute wollen Hofer als Spitzenkandidat
Österreich

Themen finden

Top Themen

Newsletter