06.12.2007 09:14 |

Fruchtbares Pflaster

Drillinge und Vierlinge binnen 24 Stunden geboren

In einem Krankenhaus der US-Stadt New Orleans sind innerhalb von 24 Stunden Drillinge und Vierlinge zur Welt gekommen. Den Anfang machten am Dienstag die drei Buben von Pamela Knocke. Linus, Oliver und Miles kamen nach 33 Schwangerschaftswochen im Ochsner Medical Center zur Welt, wie das Krankenhaus mitteilte.

Die vier Mädchen von Alisha Murphy folgten rund zwölf Stunden später. Molly, Elizabeth, Margaret und Carolyn erblickten nach 32 Schwangerschaftswochen das Licht der Welt. Allen Babys ging es am Mittwoch gut, sie werden allerdings noch einige Zeit auf der Intensivstation überwacht. Die Vierlinge entstanden nach einer künstlichen Befruchtung, die Drillinge auf natürlichem Weg.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).